Fragen, die geklärt werden müssen...
wikipädia lehrt uns: Das Wort Flansch[en] ist alten Ursprungs und bedeutet "[aus einer Fläche] herausragen". Rohrleitungsflansche ragen aus einer Rohrleitung heraus. Es erklärt aber auch, dass Handwerker etwas an eine Wand anflanschen können. Und ebenso, dass bei einem H-Stahlbauprofil (früher: Doppel-T-Träger) es den Steg in der Mitte und die beiden Flansche am Ende gibt.

Blindflansche sind Blattflansche ohne Mittelloch und verschließen ein Rohrende, bei Bedarf kann an dieser Stelle weitergebaut werden...

Quelle und mehr Informationen: http://de.wikipedia.org/wiki/Flansch_%28Rohrleitung%29


urlaub in polen 2005
Wir (Flanschies) fuhren im Sommer 2005 an die polnische Ostsee, ganauer nach Wlosi. Dort auf einem netten Badeparkplatz angekommen, machten wir uns sogleich ans Werk und zerrten den mitgebrachten Notstromer aus dem Keller des Busses (Yum-Yum), verkabelten, bauten auf, stöpselten Bass und Gitarre ein, Jule nahm auf dem Bett Platz und das Zahnfleischschnitzel wurde erstmals gehört. Damit waren Flanschies da.
anfahrt 1
anfahrt 1
anfahrt 2
anfahrt 2
anfahrt 3
anfahrt 3
anfahrt 4
anfahrt 4
...und bier - LECH
...und bier - LECH
wlosi
wlosi
grillen am ort
grillen am ort
jahh!
jahh!
proberaumbus
proberaumbus
jule (ohne lech)
jule (ohne lech)
zahnfleischschnitzel 1
zahnfleischschnitzel 1
zanhfleischschnitzel 2
zanhfleischschnitzel 2
am strand...
am strand...
strand!
strand!
kaltesostmeer!!!
kaltesostmeer!!!
ola stefan!
ola stefan!
Das Ur-Flansch-Papier, also sozusagen die Bibel des Flansch in Kurzfassung.

Masters of Ceremonies, Sperrspitze des Line-Ups und quasi auf der Poleposition des Wochenendes platziert waren die Flanschies. Während das Publikum allerdings noch im faulen Freitagabend Baden-Bier-und-Bratwurst-Modus verharrte, spielte das Trio aus Dresden unbeeindruckt dessen seine Funk und Post-Punk-Mischung souverän ins Ziel. Gelungener Auftakt.